Logo Leichtathletik-Kreis Westerwald
Zum Inhalt Nebennavigation

Suche:

Zum Inhalt Hauptnavigation

Aktuelle Termine

SA, 03.08.19, 57627 Hachenburg:
Biermarathon

SO, 01.09.19, 56414 Wallmerod:
29. Wallmeroder Bahnhofslauf/ 29. Nat. Straßenlauf

SO, 08.09.19, 57627 Hachenburg:
8. Integratives Basalt-Meeting 2019 mit KM WW U14 & U16 Wurf

SO, 22.09.19, 56751 Polch:
Griesson - de Beukelaer Stadtlauf Polch

SA, 28.09.19, 57520 Langenbach:
18. Langenbach-Lauf

SA, 19.10.19, 57627 Hachenburg:
33. Hachenburger Löwenlauf

DO, 31.10.19, 56330 Kobern-Gondorf:
münz halloweenlauf

SA, 16.11.19, 56335 Neuhäusel:
38. Herbst-Crosslauf, 2. Durchgang zum Westerwälder-Cross-Cup 2019

SA, 16.11.19, 56335 Neuhäusel:
38. Herbst-Crosslauf, gleichzeitig Meisterschaft des LA-Kreises Westerwald

SA, 30.11.19, 57627 Hachenburg:
Glühweinlauf

SO, 01.12.19, 56410 Montabaur:
münz spendenlauf und Stiftungspreis

SO, 08.12.19, 56244 Weidenhahn:
Weidenhahner Lauffest

DI, 31.12.19, 56410 Montabaur:
münz silvesterlauf

14.06.2018 Klaus Wissgott

Westerwälder Mehrkampfnachwuchs mit vier Rheinland-Titeln

Koblenz. In der Saison 2017 konnten die Nachwuchsleichtathleten der LG Westerwald keine Landesmeister-Titel in den Blockwettkämpfen ergattern.

Das sollte sich ändern, darin waren sich die Aktiven und die Trainer einig. Und es ändert sich sogar viel, denn bei den Rheinland-Meisterschaften der Blockwettkämpfe der Jugend U 16/ U 14 im Koblenzer Stadion „Oberwerth“ platzte der Knoten und der Mehrkampfnachwuchs kehrte mit insgesamt vier Rheinland-Titel, ein Rheinland-Vizemeisterschaft( Silbermedaille) sowie „Silber“ für Kimberly Schneider und „Bronze“ für El Yash Vein Salandan in den Westerwald zurück. Eine Reihe von persönlichen Bestleistungen der beteiligten Nachwuchs-Leichtathleten rundeten den erfolgreichen Tag ab.

Im Blockwettkampf Sprint/Sprung (BWK) konnte sich Leonie Steinebach (TuS Hachenburg) im Trikot der LG Westerwald gegenüber acht Mitbewerberinnen der Schülerinnen W 13 erfolgreich mit 2459 Punkte durch- setzen und wurde Rheinlandmeisterin. Ihre Einzelleistungen waren: Speerwurf: 26,01 m; 60 m Hürden: 10,59 Sek.; Hochsprung: 1.56 m; 75 m: 10,97 Sek. und 4,60 m im Weitsprung. Im Blockwettkampf Wurf der Schüler M 15 holte Finn Drünner (LG Westerwald) aus Montabaur den Rheinland-Titel mit 2667 Punkten in den Westerwald. Nachstehende Einzelleistungen führten zum Titelgewinn: 100 m: 11,94 Sek.; 80 m-Hürden: 11,64 Sek.; Weit: 5,21 m; Kugelstoßen: 10,41 m, Diskuswurf: 28,25 m. Damit steigerte Drüner sein Vorjahresergebnis von bisher 2266 Punkten um satte 401 Zähler. Nils Konrad (SC Selters/LG Westerwald) gewann mit den Einzelleistungen: 80 m-Hürden: 12,73 Sek.; Weitsprung: 5,45 m; Ballwurf: 38,50 m; 100 m: 12.25 Sek; 2000 m: 6:50,33 Min. und der Punktzahl 2481 den Titel als Rheinlandmeister im Blockwettkampf Lauf. Der Hachenburger Etienne Paasche (LG Westerwald) erzielte im Blockwettkampf Lauf, M 13 beim Titelgewinn 2232 Punkte, die sich aus den nachstehenden Leistungen resultieren: 60 m-Hürden: 10,99 Sek.; Weit: 4,99 m; Ballwurf: 43,50 m; 75 m: 10,03 Sek.; 800 m: 2:38:34 Min.

Im Blockwettkampf Wurf, M 13 gab es für Kimberly Schneider mit 1864 Punkten „Silber“. Die nachstehenden Einzelleistungen führten zu diesem Erfolg: 60 m-Hürden: 13,97; Diskus: 20,60 m; Weit: 3,85 m; Kugel: 7,90 m; 75 m: 11,85 Sek. In der Blockwettkampf-Mannschaftswertung WJ U 14 gab es durch das Team der LG Westerwald mit 10077 Punkten Silber. Lediglich 64 Zähler fehlten zum Titelgewinn, der mit 10140 Pkt. an die LG Idar Oberstein ging. Zur LG Westerwald-Mannschaft gehören: Leonie Steinebach (2459 Pkt.)/ Chiara Lemle (2148)/ Jill Hehl (2061) / Kimberly Schneider (1864) / Johanna Strödter (1545). Die einzige Bronze-Medaille im Blockwettkampf Lauf, M 13 gab es durch El Yash Vein Salandan (LG Westerwald) mit 2165 Punkten. Seine Einzelleistungen waren: 60 m-Hürden: 10,64; Weit: 4,70 m; Ballwurf: 31;50 m; 75 m: 10,20 Sek.; 800 m: 2:32,74 Min.

Auszug aus der Ergebnisliste: W 13: BWK Lauf: 4. Chiara Lemle 2148 Pkt.; W 14: 5. Ricarda Hübinger 1975 Pkt.; 7. Samira Hedhli 1917; 8. Kyra Wegener 1907; 10. Katharina Braininger 1803; M 12: 10. Janosch-Philipp Hammer 1502; BWK Wurf: W 13: 5. Jill Hehl 2061; 23. Johanna Strödter 1545; 25. Lisa Müller 1341; W 15: 5. Anna-Maria Lange 2033; M 15: 5. Jannik Heuft 2082 Pkt. (alle LG Westerwald).

zurück

<