Westerwälder Männer zweimal an der Spitze im Rheinland

In der Rheinland-Bestenliste 2020 der Männer sind die Aktiven aus dem Leichtathletikkreis Westerwald lediglich sechsmal vertreten, aber dafür präsentieren sie sich gleich zweimal als die „Nr. 1“ im Rheinland.

Felix Keser (SC Selters) ist im Trikot der LG Westerwald als Spezialist im Hochsprung an der Spitze im Verbandsgebiet mit der Höhe von 1.99 Meter. Mit dieser Höhe egalisierte er seinen „Hausrekord“ von 1,99 Meter bei einem Einladungssportfest am 19. Juli 2020 in Frankfurt (Main). Diese übersprungene Höhe brachte ihm auf Bundesebene Rang 38 in der Bestenliste des DLV (Deutscher Leichtathletikverband) ein. Jens Doetsch (SV Blau-Weiß Niederelbert) erzielte bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Zella-Mehlis (Thüringen) 1963 Punkte im Fünfkampf und ist damit – als Seniorensportler – Erster im Rheinland in dieser Disziplin. Mit seinen beiden Vereinskameraden Eric Weiß (1460 Punkte) und Sebastian Brach-Loch (1414 Punkte) kam das Mehrkampf-Trio aus Niederelbert in Zella-Mehlis auf 4837 Punkte. Dieses Mannschaftsergebnis fand allerdings keine Eingang in die aktuelle Rheinland-Bestenliste. Die Mehrkämpfer aus Niederelbert hätten allerdings mit diesem Mannschaftsergebnis einen weiteren Spitzenplatz inne gehabt.

Der M 65-Läufer Ralf Bossert (TV Rennerod) schaffte trotz nicht ganz verletzungsfreier Saison einen Platz in der Bestenliste. Am 30. September 2020 lief er beim Läuferabend des LC Mengerskirchen eine Zeit von 45:08,00 Minuten im 10000 Meter-Lauf und ergatterte damit noch Rang zehn in der Rheinland-Bestenliste.    

Die beiden Nachwuchsläufer des TuS Hachenburg, Jakob Utsch und Elias Günther sind mit ihren Laufleistungen dreimal in der Rheinland-Bestenliste der männlichen Jugend U 20 vertreten.  

Auszug aus der Bestenliste 2020: MJ U 20: 400 m: 2.Jakob Utsch 51,62 Sekunden; 7. Elias Günther 56,78; 800 m: 6. Elias Günther 2:13:16 Minuten. Männer: 10000 m: 10. Ralf Bossert 45:08;00 Min. Hochsprung: 1. Felix Keser 1,99 m (beide LG Westerwald); Speerwurf: 5. Jens Doetsch (SV Blau-Weiß Niederelbert) 45,61 m; Fünfkampf: 1. Jens Doetsch 1963 Pkt; 3. Eric Weiß 1460; 4. Sebastian 1414 (alle SV BW Niederelbert)

Meldetermine

SA, 13.11.21, 56335 Neuhäusel:
39. Herbst-Crosslauf

SA, 27.11.21, 57627 Hachenburg:
4. Glühweinlauf

SO, 05.12.21, 56410 Montabaur:
münz spendenlauf und Stiftungspreis

FR, 31.12.21, 56410 Montabaur:
münz silvesterlauf

FR, 31.12.21, 56410 Montabaur:
münz silvesterlauf