Bestenliste 2020 des Leichtathletikverbandes Rheinland

Die Bestenliste 2020 des Leichtathletikverbandes Rheinland (LVR) hat der Verbandsstatistiker Johannes Kessler (Urmitz) auch in der Corona-Zeit nach Saisonende fertiggestellt. Auf der LVR-Homepage wurde der aktuelle Endstand veröffentlicht und die Produktion zur Herstellung des Jahrbuchs 2020 mit der Rheinland-Bestenliste ist zwischenzeitlich angelaufen. Damit ist auch in diesem Jahr sichergestellt, dass das Jahrbuch den Vereinen und allen Leichtathleten zum Jahresende zur Verfügung stehen wird. Bedingt durch „Corona“ war es für die Leichtathletik – wie auch für alle andern Sportarten – keine einfache Saison. Es konnten nur wenige Sportfeste und Meisterschaften – auf allen Ebenen – durchgeführt werden. Daher sind in die Wertung höchstens fünf oder sechs Termine eingeflossen. Aus diesem Grund blieben Überraschungen – sprich Rekorde – gänzlich aus. Aber einige persönliche Bestleistungen oder „Hausrekorde“ wurden in der kurzen Saison dennoch erreicht. Daher ist es notwendig, dass die erzielten Leistungen entsprechend zu würdigen sind.

Für den Bereich des Leichtathletikkreises Westerwald ist auffällig, dass die Westerwälder Seniorensportler, sowohl bei den Frauen, als auch bei den Männer sogar im aktiven Bereich noch in der Bestenliste präsent sind. Die Jugend kommt auf zehn Nennungen und Charlotte Candrix (TuS Hachenburg) ist dabei zweimal die „Nr. 1“ im Rheinland bei der weiblichen Jugend U 18. Die Schülerinnen werden vierzehn Mal erwähnt und die Schüler werden zehn Mal in der Rheinland-Bestenliste 2020 genannt. Die Veröffentlichungen werden mit den Ergebnissen der Nachwuchs-Leichtathleten begonnen.  

 

SCHÜLERINNEN

Kimberly Schneider (LG Westerwald) verbesserte sich im Kugelstoßen der Klasse W 15 von bisher 9,86 m auf starke 10,63 Meter und ist damit die „Nr. 1“ im Rheinland. Auch Leonie Steinebach (LG Westerwald) zeigte sich mit der Kugel verbessert. In der Klasse W 14 gab es durch Johanna Ströder (SC Selter/LG WW) eine Steigerung im 800 m-Lauf auf 2:40,06 Minuten und das brachte ihr Rang drei auf Verbandsebene ein. Jill Hehl (SC Selters) im Trikot der LG Westerwald war bei den Schülerinnen W 13 die einzige Westerwälder Athletin, die sich gleich sechsmal in der Rheinland-Bestenliste behaupten konnte. Ihre beste Leistung zeigte sie dabei beim Mehrkampfmeeting in Neuwied, wo sie sich auf 2401 Punkte im Blockwettkampf Sprint steigerte und damit Dritte im LVR wurde. Bei ihren Einzelleistungen im Mehrkampf gab es zudem vier neue Hausmarken. Ihre Einzelleistungen: 75 m: 10,44 Sekunden; 60 m-Hürden: 10,42; Weitsprung: 4,86 m; Hochsprung: 1,32 m und Speerwurf: 23,03 Meter.

 

SCHÜLER

Bei den Schülern gab es zehn Nennungen und kein Westerwälder Schüler erreichte eine „Nr. 1“ Platzierung in der Rheinland-Bestenliste 2020. Jonas Utsch (TuS Hachenburg/LG Westerwald) wurde im 100 m-Sprint Dritter in 12,14 Sekunden der Schüler M 15. Gleich fünfmal konnte sich Aaron Necker aus Höhr-Grenzhausen im Trikot der LG Westerwald in die Bestenliste M 15 eintragen. Auf den langen Laufstrecken zeigte er sich verbessert.  Yannis Müller (LG Westerwald) erreichte zweimal einen Platz in der Bestenliste der Schüler M 14 und Samuel Schollmeyer (TuS Hachenburg/LG Westerwald) holte zweimal Rang vier bei den Schüler M 13 in den Westerwald.

Auszug aus der Rheinland-Bestenliste 2020: Schülerinnen W 15: 100 m: 6. Katharina Neust 13,69 Sek.; 300 m: 6. Leonie Steinebach 47,63 ; 7. Chiara Lemle 47,80; Weitsprung: 7. Leonie Steinebach 4,68 m; Kugelstoßen: 1. Kimberly Schneider 10,63 m; 5. Leonie Steinebach 9,65 m; W 14: 300 m: 4. Johanna Strödter 46,99 Sek.; 800 m: 3. Johanna Strödter 2:40,06 Min.;  W 13: 75 m: 5. Jill Hehl 10,42 Sek.; 60 m-Hürden: 6. Jill Hehl 10,42; Hochsprung: 6. Jill Hehl 1,36 m; Weitsprung: 3. Jill Hehl 4,97 m; Speerwurf: 6. Jill Hehl 23,03 m; Blockwettkampf Sprint: 3. Jill Hehl 2401 Pkt. (alle LG Westerwald). Schüler M 15: 100 m: 3. Jonas Utsch 12,14 Sek.; 800 m: 8. Aaron Necker 2:34,87 Min; 1000 m: 2. Aaron Necker 3:25,00; 2000 m: 5. Aaron Necker 7:28,20; 3000 m: 3. Aaron Necker 10:57,57; 5 km-Straßenlauf: 4. Aaron Necker 20:29 Min.; M 14: 100 m: 8. Yannis Müller 14,56 Sek.; 300 m: 5. Yannis Müller 50,36; M 13: Kugelstoßen: 4. Samuel Schollmeyer 9,40 m; Diskuswurf: 4. Samuel Schollmeyer 25,16 m (alle LG Westerwald).

Meldetermine

SA, 13.11.21, 56335 Neuhäusel:
39. Herbst-Crosslauf

SA, 27.11.21, 57627 Hachenburg:
4. Glühweinlauf

SO, 05.12.21, 56410 Montabaur:
münz spendenlauf und Stiftungspreis

FR, 31.12.21, 56410 Montabaur:
münz silvesterlauf

FR, 31.12.21, 56410 Montabaur:
münz silvesterlauf