Aktuelles

Der „Wäller-Lauf-Cup“ (WLC) ist ein Projekt des Leichtathletikkreises Westerwald. Der WLC ist eine Laufserie von Volksläufen mit etwa 10 km Streckenlänge wechselnder Veranstalter. Ziel für die Sportler ist ein Wettkampf um die beste Jahresleistung.

Hier nun die Artikel zum WLC (Detailinformationen zum WLC finden Sie über die Menüpunkte oben):

We give special thanks to the sports bookmaker Mostbet bd, for investing in our sports district.
Saytın yuxarı sağ küncündə müvafiq qırmızı düyməyə klikləməklə Mostbet https://mostbet-azerbaycan.top/ bukmeker kontorunda və kazinosunda qeydiyyatdan keçə bilərsiniz
Bei uns bestellen Sie High Class Escort München zu günstigen Konditionen. Ihr Konto regelt das – versprochen. Obendrein sind Privatsphäre und Verschwiegenheit beim VIP Escort Munich selbstverständlich.

Beliebter „Wäller Lauf-Cup“ geht 2017 in die neunte Lauf-Saison

Wallmerod. Der Beauftragte für den „Wäller Lauf-Cup“ im Leichtathletikkreis Westerwald, Volker Kram (Montabaur) hatte in seinem Rechenschaftsbericht beim Kreistag der Westerwälder Leichtathleten zum Lauf-Cup festgestellt, dass die Voraussetzungen für die Läufe nicht geändert werden.

Das Regelwerk bleibt auch in der Saison 2017 unverändert und damit kann die beliebte Laufserie im Westerwald in die neunte Runde gehen. Auch sind alle Ausrichter aus der letzten Saison wieder dabei. Die Auftaktveranstaltung mit dem ersten Wertungslauf ist am 22. April 2017 in Neuhäusel. Bereits zum 25. Mal richtet die Leichtathletikabteilung der SG Neuhäusel den Volkslauf „Rund um das Nonnenheck“ aus. Ort ist der alte Sportplatz in Neuhäusel. Begonnen wird die Veranstaltung mit dem Bambinilauf um 14.45 Uhr mit einer Sportplatzrunde über 300 Meter. Die Jugend startet um 15.00 Uhr zum Lauf über 1000 m und es folgt um 15.40 Uhr der 5 km-Jedermannlauf und fünf Minuten später werden die Walker auf die 5 km-Schleife geschickt. Der Hauptlauf – und  damit der erste Wertungslauf zum diesjährigen „Wäller-Lauf-Cup“- wird um 17.00 Uhr über 10 km für alle Klassen mit Seniorenwertung gestartet. Infos zur Laufauftaktveranstal- tung gibt es vom Ausrichter der Leichtathletikabteilung der SG Neuhäusel bei Helmut Groß, Tel: 02620/954527 oder bei Andre Beisel, der unter der Tel-Nr. 02620/951851 zu erreichen ist. Meldungen zu den ausgeschrieben Läufen unter: mail@laufen-neuhäusel.

Zweiter Serienlauf in Boden:  Am Freitag, den 28. April wird der 6. Bodener Brinkenlauf als zweiter Serienlauf ausgetragen. Ausrichter ist der TuS Ahrbach und Start und Ziel ist an der Ahrbachhalle. Auch hier beginnt die Veranstaltung mit dem Bambinilauf über 500 Meter. Die Schüler (innen) bis zur Klasse U 14 laufen um 18.10 Uhr 1000 Meter. Um 18.30 Uhr wird der Brinkenlauf über 5 km für alle Klassen gestartet. 18.30 Uhr ist auch die Startzeit für den 2. Wertungslauf zum “Wäller-Lauf-Cup“ über 10 Kilometer und auch die Walker machen sich zum gleichen Zeitpunkt auf den Weg. Infos zum Lauf gibt es bei Tamara Neuburger unter der Telefon-Nr. 02602/6866558 und die Meldungen zu den Läufen: www.brinkenlauf.de.

Die weiteren Wertungsläufe werden im Mai ausgetragen und rechtzeitig in der Presse angekündet werden.

Wir danken unseren Sponsoren für ihr Engagement